Wissenschaftliches Gutachtergremium


Sechzehn Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bilden das Wissenschaftliche Gutachtergremium und beraten das Bundesministerium für Arbeit und Soziales bei der Erstellung des Sechsten Armuts- und Reichtumsberichts (6. ARB). Zudem stellt das Gutachtergremium eine Plattform für den wissenschaftlichen Austausch zwischen den Forschungsprojekten dar, die für den 6. ARB in Auftrag gegeben wurden oder finanziell gefördert werden.

Das Gremium setzt sich zusammen aus einer Vertreterin oder einem Vertreter jedes Begleitforschungsvorhabens sowie aus einer Vertreterin oder einem Vertreter des Robert-Koch-Instituts, des Statistischen Bundesamts, des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB) und des Forschungsnetzwerks Alterssicherung bei der Deutschen Rentenversicherung Bund. Darüber hinaus wurden für die Begleitung des 6. ARB vier weitere Mitglieder berufen, die die Spannweite von Positionen in der gesellschaftspolitischen Debatte zu Armut, Reichtum und Verteilung abbilden. Dies gewährleistet einen intensiven und informierten Austausch.


Karin Böhm

Statisches Bundesamt

Sandra Bohmann.

Sandra Bohmann

Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

Prof. Dr. Volker Busch-Geertsema.

Prof. Dr. Volker Busch-Geertsema

Gesellschaft für innovative Sozialforschung und Sozialplanung e.V.

Prof. Dr. Christoph Butterwegge.

Prof. Dr. Christoph Butterwegge

Universität zu Köln

Prof. Dr. Georg Cremer.

Prof. Dr. Georg Cremer

Apl. Prof. für Volkswirtschaftslehre, Universität Freiburg; ehem. Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes

Prof. Dr. Olaf Groh-Samberg.

Prof. Dr. Olaf Groh-Samberg

Universität Bremen

Dr. Sabine Hübgen.

Dr. Sabine Hübgen

Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Dr. Thomas Lampert.

Dr. Thomas Lampert

Robert Koch-Institut

Prof. Dr. Sigrid Leitner (Foto: Heike Fischer, Brühl).

Prof. Dr. Sigrid Leitner

Technische Hochschule Köln

Brigitte Loose.

Brigitte Loose

Deutsche Rentenversicherung Bund
Forschungsnetzwerk Alterssicherung

Miriam Morlock

Miriam Morlock

Universität Tübingen

Prof. Dr. Claudia Neu

Prof. Dr. Claudia Neu

Universitäten Göttingen und Kassel

Dr. Judith Niehues.

Dr. Judith Niehues

Institut der deutschen Wirtschaft

Dr. Prof. Markus Promberger.

Prof. Dr. Markus Promberger

Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit

Prof. Dr. Carsten Schröder.

Prof. Dr. Carsten Schröder

Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

Dr. Dorothee Spannagel

Dr. Dorothee Spannagel

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut