Glossar

Das Glossar erläutert die wichtigsten Fachbegriffe des Armuts- und Reichtumsberichts.
Wählen Sie einen Anfangsbuchstaben, um eine Liste mit passenden Begriffen zu erhalten.

  • Sozialtransfer

    Bei sozialen Transferleistungen handelt es sich um einseitige Sozialleistungen des Staats an Nichtstaatliche Stellen, wie beispielsweiße Privatpersonen oder Unternehmen. Das wesentliche Merkmal ist hierbei, dass Transferleistungen keine ökonomische Gegenleistung des Transferempfängers bedingen. Es kann sich dabei sowohl um Geldzahlungen (monetäre Transfers), um Steuersubventionen, als auch um Realtransfers (z.B. Vergabe von Sozialwohnungen, Bildungsangebote) handeln.

  • Sozio-ökonomisches Panel (SOEP)
  • Sterblichkeitsrate
  • Stichprobenbefragung