Open Data

Offene Daten werden ohne die Nutzung einschränkender Lizenzbestimmungen in Form maschinenlesbarer Rohdaten kostenfrei angeboten, um Innovationen, Transparenz und die Beteiligung von Bürgern zu unterstützen.

Mit diesem Angebot werden die dem Indikatorentableau des Armuts- und Reichtumsberichts der Bundesregierung zugrunde liegenden Daten erstmals öffentlich frei verfügbar und nutzbar gemacht.

Die im XLSX- und CSV-Format aufbereiteten Dateien lassen sich für die weitere Nutzung durch die Öffentlichkeit, Wirtschaft, Schule und andere Institutionen herunterladen.

Das Angebot befindet sich derzeit noch im Aufbau und wird laufend aktualisiert und erweitert.