Armut

Ohne Berufsausbildung (A11)

Personen ohne Berufsausbildung sind größeren Schwierigkeiten bei der Suche nach einem Arbeitsplatz – und somit einem höheren Risiko der Arbeitslosigkeit – ausgesetzt als solche mit Berufsausbildung.

Insgesamt Nach Geschlecht
PNG herunterladen JPEG herunterladen PDF herunterladen SVG herunterladen Tabelle speichern
Jahr 2000 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019
insgesamt 16,3 17,0 17,2 16,3 15,2 15,1 15,7 14,9 14,8 14,7 14,5 14,7 15,2 15,2 15,2 15,3

Quelle: Mikrozensus

PNG herunterladen JPEG herunterladen PDF herunterladen SVG herunterladen Tabelle speichern
Jahr 2000 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019
männlich 12,4 14,2 14,7 13,9 13,0 13,0 13,8 13,1 13,0 13,1 13,1 13,4 14,2 14,4 14,5 14,7
weiblich 20,3 19,9 19,8 18,7 17,5 17,3 17,7 16,7 16,6 16,4 16,0 16,0 16,3 16,0 15,9 15,9

Quelle: Mikrozensus

Definition

Der Indikator beschreibt den Anteil der Personen ohne beruflichen Bildungsabschluss oder Hochschulabschluss, die gegenwärtig keine Schule oder Hochschule besuchen, an der Gesamtbevölkerung im Alter von 20 bis unter 65 Jahren.

Hinweise zur Interpretation

Der Indikator wird auch nach Geschlecht getrennt dargestellt.

Quelle:
Mikrozensus

Weitere Indikatoren