G08 Investitionen in Bildung

Suche_Facette_Thema_gesellschaft

Investitionen in Bildung (G08)

Bildungsinvestitionen tragen dazu bei, das Bildungsniveau der Bevölkerung zu halten und möglichst zu verbessern, soziale Unterschiede in Bildungschancen zu verringern und die Zukunftsfähigkeit des Gemeinwesens zu sichern.

GrafikPNGSpeichern GrafikJPEGSpeichern GrafikPDFSpeichern GrafikSVGSpeichern TabelleSpeichern
Jahr 1995 2000 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Schule und Schulverwaltung 545   568   609   624   631   642   681   722   746   731   745  761  778 821 802 845 892 923 949
Hochschulen 199   210   223   235   235   246   262   276   296   306   331   344   349 362 368 369 386 399 412
Förderung des Bildungswesens 41   33   48   49   49   53   61   65   72   72 76   75   70 74 75 75 74 107 98
Sonstiges Bildungswesen 18   20   24   25   24   25   24   21   22   23   17   17  18 19 21 22 24 24 33

Quelle: Bildungsfinanzbericht des Statistischen Bundesamtes

Definition

Der Indikator zeigt die Ausgaben (hier Grundmittel) der öffentlichen Haushalte für Bildung nach verschiedenen Aufgabenbereichen je Einwohner. Rund vier Fünftel der gesamten Bildungsausgaben sind öffentlich finanziert, d.h. sie werden von Bund, Ländern und Gemeinden aufgebracht. Als die wichtigsten Posten der öffentlichen Ausgaben für Bildung gelten hierbei die Bereiche Schule und Schulverwaltung, Hochschulen, sowie die Jugendarbeit und Tageseinrichtungen für Kinder.

In die Grafik fließen nicht alle Informationen des Indikators ein.

Hinweise zur Interpretation

In der Regel messen Sozialindikatoren den Output, d.h. Ergebnisse, die am Ende stehen. Bei dem Indikator G08 handelt es sich dagegen um einen sog. Input-Indikator, der grundlegende Faktoren (hier: Ausgabenposten) zusammenfasst, die zur Entstehung von bestimmten Ergebnissen beitragen sollen. Weil Effektivität und Effizienz des Bildungswesens hier nicht einfließen können, müssen sich Veränderungen bei den investierten Beträgen nicht im gleichen Maße auf die gewünschten Ergebnisse auswirken.

Quelle:
Bildungsfinanzbericht des Statistischen Bundesamtes

Weitere Indikatoren