G17 Politisches Interesse

Suche_Facette_Thema_gesellschaft

Politisches Interesse (G17)

Eine Grundvoraussetzung funktionierender Demokratien ist die politische Partizipation ihrer Bürger. Ein Indikator für die Teilnahme am politischen Geschehen ist das unmittelbare Interesse an politischen Entscheidungen und Entwicklungen.

Insgesamt Stark nach Geschlecht Stark nach Einkommen Schwach nach Geschlecht Schwach nach Einkommen
GrafikPNGSpeichern GrafikJPEGSpeichern GrafikPDFSpeichern GrafikSVGSpeichern TabelleSpeichern
Jahr 1995 2000 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020
stark 29,9% 36,1% 35,0% 40,0% 36,5% 33,2% 34,2% 37,2% 34,3% 34,2% 32,9% 41,3% 37,6% 40,6% 41,1% 41,2% 40,9% 41,9%
schwach 16,9% 12,6% 18,1% 13,6% 14,8% 16,8% 18,6% 14,2% 13,9% 12,6% 14,3% 12,6% 15,8% 13,3% 15,2% 14,1% 15,2% 13,9%

Quelle: SOEP

GrafikPNGSpeichern GrafikJPEGSpeichern GrafikPDFSpeichern GrafikSVGSpeichern TabelleSpeichern
Jahr 1995 2000 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020
männlich 39,3% 45,5% 44,4% 49,9% 45,7% 42,3% 43,4% 46,4% 42,8% 42,4% 41,4% 51,2% 46,8% 49,6% 49,9% 50,7% 50,3% 51,0%
weiblich 21,3% 27,2% 26,0% 30,7% 27,8% 24,5% 25,5% 28,4% 26,2% 26,4% 24,8% 31,9% 28,9% 31,9% 32,6% 32,2% 31,8% 33,1%

Quelle: SOEP

GrafikPNGSpeichern GrafikJPEGSpeichern GrafikPDFSpeichern GrafikSVGSpeichern TabelleSpeichern
Jahr 1995 2000 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020
geringes Einkommen 23,8% 27,6% 23,4% 24,7% 24,7% 23,6% 23,9% 26,7% 22,5% 24,3% 23,4% 30,5% 29,4% 32,4% 29,0% 31,5% 28,7% 32,5%
mittleres Einkommen 29,2% 35,5% 34,8% 39,9% 36,1% 32,3% 33,8% 37,0% 34,0% 33,6% 32,1% 40,9% 36,8% 40,1% 41,3% 41,2% 41,2% 42,0%
hohes Einkommen 49,3% 57,0% 56,9% 65,6% 58,2% 56,7% 56,0% 59,5% 56,0% 55,3% 55,0% 62,9% 58,5% 60,6% 60,5% 61,4% 61,3% 60,2%

Quelle: SOEP

GrafikPNGSpeichern GrafikJPEGSpeichern GrafikPDFSpeichern GrafikSVGSpeichern TabelleSpeichern
Jahr 1995 2000 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020
männlich 12,6% 9,1% 13,9% 10,4% 11,4% 12,9% 15,0% 10,7% 10,7% 9,4% 11,1% 9,8% 12,1% 10,6% 11,8% 10,8% 11,9% 11,2%
weiblich 20,9% 15,9% 22,1% 16,6% 18,1% 20,5% 22,1% 17,6% 16,9% 15,7% 17,3% 15,2% 19,4% 15,8% 18,4% 17,2% 18,3% 16,5%

Quelle: SOEP

GrafikPNGSpeichern GrafikJPEGSpeichern GrafikPDFSpeichern GrafikSVGSpeichern TabelleSpeichern
Jahr 1995 2000 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020
geringes Einkommen 27,7% 22,7% 32,1% 26,8% 25,4% 29,5% 31,8% 28,8% 22,9% 21,2% 21,3% 23,4% 28,0% 24,5% 27,8% 24,8% 25,4% 25,1%
mittleres Einkommen 16,3% 12,1% 16,9% 12,5% 14,1% 15,7% 17,5% 12,5% 13,5% 12,0% 14,1% 11,6% 14,7% 11,9% 13,7% 13,0% 14,1% 12,5%
hohes Einkommen 6,5% 3,0% 5,9% 2,9% 4,7% 5,5% 5,5% 3,7% 3,5% 4,7% 5,4% 3,5% 5,1% 4,9% 6,7% 4,2% 5,8% 4,3%

Quelle: SOEP

Definition

Die Befragten konnten ihr Interesse an Politik an Hand einer Skala mit vier Abstufungen darstellen:

  • [1] Sehr stark
  • [2] Stark
  • [3] Nicht so stark
  • [4] überhaupt nicht

Der Indikator zeigt in einem ersten Abschnitt den Anteil der Erwachsenen, der sich (sehr) stark für Politik interessiert. Ein starkes Interesse an der Politik liegt dann vor, wenn die Befragten die Position [1] "Sehr stark" oder [2] "Stark" nennen. In einem zweiten Abschnitt wird der Anteil derjenigen dokumentiert, die an politischen Themen gar nicht interessiert sind. Ein geringes Interesse zeigen Personen, die Position [4] "überhaupt nicht" wählen. Der Grad des politischen Interesses lässt keine Rückschlüsse auf eine mögliche aktive politische Betätigung zu.

Hinweise zur Interpretation

Der Indikator wird nach Geschlecht, Gebiet (Ost, West), Alter, Haushaltstyp, Erwerbsstatus, Nettoäquivalenzeinkommen in den jeweiligen Gruppen, Wohnstatus sowie Migrationshintergrund differenziert. Es sollte bei der Interpretation berücksichtigt werden, dass es sich um (freiwillige) Selbsteinschätzungen der erwachsenen Befragten auf Basis einer Stichprobenerhebung handelt.

In die Grafiken fließen nicht alle Informationen des Indikators ein.

Quelle:
SOEP

Weitere Indikatoren